Projektmanager*in Elektromobilität gesucht

Für Dich ist nachhaltige Mobilität eine Herzenssache. Du fährst emissionsfrei und möchtest die Verkehrswende mitgestalten. Hier ist Dein Job!

In eigener Sache

Ihre Aufgaben

Konzeptionelle Steuerung:

  • Planung und Koordinierung inhaltlich komplexer Verbundprojekte – Schwerpunkt: Elektromobilität und deren Verknüpfung mit dem Energiesystem
  • Mitwirkung an der Konzept- und Strategieentwicklung zur Ausgestaltung verkehrs-, umwelt- und klimapolitischer Ziele; Ableitung und Aufbereitung konkreter Maßnahmen
  • Erarbeitung und Umsetzung geeigneter Kommunikationsstrategien und -maßnahmen für die Fachöffentlichkeit

Fördermittelmanagement

  • Erstellung und Bearbeitung von Förderanträgen auf nationaler und europäischer Ebene sowie Führung von Verhandlungen mit Fördermittelgebern
  • Budgetplanung und sowie Abrechnung und Berichterstattung gegenüber diversen Förderinstanzen
  • Inhaltliche Definition von Förderbedarfen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Ingenieur-, Umwelt- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnis der gängigen Fahrzeug- und Infrastrukturkonzepte, Erfahrung im Bereich Energie sowie im Umgang mit Förderprojekten
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Strukturierte Arbeitsweise, sicheres Auftreten, Organisations- und Kommunikationsstärke sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“). Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter. Weitere Informationen gibt Ihnen gern Daniel Zahn (Telefon 040/32 88-2404).

Jetzt bewerben

In Kürze: Emissionsfrei für Hamburg

Die hySOLUTIONS GmbH ist ein öffentlich-privates Unternehmen mit Gesellschaftern aus dem Mobilitäts- und Infrastruktursektor, der Energiebranche sowie der Hamburger Wirtschaft. 2005 gegründet, unterstützt und koordiniert hySOLUTIONS in enger Abstimmung mit den Behörden des Hamburger Senats die Anwendung von Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie sowie innovative elektrische Antriebs- und Versorgungssysteme in Hamburg und der Metropolregion.